Anreise zum Nordwald-Zendo im Bayerischen Wald

Die Adresse ist: Flanitzhütte 1, 94518 Spiegelau.

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln gibt es drei gute Möglichkeiten der Anreise:

  1. Mit dem Zug nach Zwiesel, dann mit dem Taxi. Informationen zu Taxis: siehe unten.
  2. Mit dem Bus nach "Flanitzhütte Abzw, Frauenau". (In der Internet-Reiseauskunft nach "Flanitzhütte" suchen!) Von der Haltestelle 10 min zu Fuß. Je nach Tageszeit verkehren verschiedene Busse zwischen Passau und Zwiesel, mit dieser Haltestelle. Wer Montag bis Freitag (außer Feiertage) rechtzeitig in Zwiesel ankommt, kann um 16:00 Uhr den Bus Richtung Grafenau nehmen und ist um 16:19 Uhr am Ziel.
  3. Für Wanderlustige: Mit dem Zug nach Klingenbrunn/Bahnhof, dann zu Fuß. Kein Koffer, kein Rollkoffer, nur Rucksack! Es ist eine sehr schöne Bergab-Wanderung. Im Winter ist auf der linken Flanitzseite meist geräumt, abhängig von der Schneelage.

Fahrplanauskunft: http://reiseauskunft.bahn.de

Montag bis Freitag (nicht an Feiertagen) fährt ein Bus ab Zwiesel in Richtung Grafenau bis Flanitzhütte, Abfahrt 16:00 Uhr.

Wir fördern Mitfahrgelegenheiten, auch durch Abholung am Bahnhof. Wer über das Internet gebucht hat, kann sich einloggen und dann die Mitfahrgelegenheiten ansehen, die von anderen Teilnehmern am selben Kurs angeboten und gesucht werden, unter der Funktion "Gebuchte Kurse" bzw. "Buchungen ansehen".

Taxis ab Zwiesel:

  • Martin Stadler, Tel. 09922-5038820 und 0160-3888408: Sie nehmen bisher 20 Euro Fixpreis, das ist deutlich preiswerter als mit der Taxiuhr.

  • Hans Fuchs, Tel. 09922-1545.

  • R. Kraus, 09922-1270.

  • Taxi Arber, 09922-4998. info@taxi-arber.de.

  • Taxi Wenzl, 09922-1038.

Meldet bitte Eure Erfahrungen mit Taxis, und die Preise.

Mit dem Auto:

Adresse für das Navi: Flanitzhütte 1, 94518 Spiegelau.

Von Norden her über Regensburg, auf der A3 weiter Richtung Passau, Ausfahrt Hengersberg (hinter Deggendorf), dann Richtung Grafenau B533, dann auf der B85 Richtung Regen (nicht die erste Abzweigung nach Regen!) fahren bis zur Abzweigung rechts nach Klingenbrunn. In Klingenbrunn Richtung Frauenau fahren. Nach 5 km geht es rechts ab in eine Sackgasse nach Flanitzhütte, dort das letzte Haus.

Von Westen (München) auf der A92 nach Deggendorf, weiter Richtung Passau (A3), ab Ausfahrt Hengersberg wie oben.

Von Norden oder Westen gibt es eine längere aber gute Alternative für den Winter, wenn Schnee fällt: Autobahn Richtung Deggendorf immer gerade aus bis Deggendorf, dort geradeaus durch den Tunnel und weiter Richtung Bayerisch-Eisenstein. In Patersdorf (ca. 20 km nach Deggendorf) im Kreisverkehr rechts Richtung Bayerisch-Eisenstein. Nach Regen (ca. 12 km nach Patersdorf) wieder rechts Richtung Bayerisch-Eisenstein. Hinter Zwiesel (ca. 10 km nach Zwiesel) links, Richtung Frauenau. Ca. 3,5 km nach Frauenau links.

Von Süden: Von Passau entweder Richtung Deggendorf, Ausfahrt Hengersberg, oder kürzer über die B85 Richtung Regen, bis zur Abzweigung rechts nach Schönberg, weiter Richtung Klingenbrunn, Frauenau wie oben beschrieben.

Die Ortskundigen und das Navi finden schnellere Routen, die aber mehr Abzweigungen haben.


Impressum und Kontakt:

Das Nordwaldzendo wird vom eingetragenen, gemeinnützigen Verein Herzgrund-Sangha e.V. getragen.
Anschrift: Nordwaldzendo, Flanitzhütte 1, 94518 Spiegelau
Telefon: 09926-7650024 (aus Deutschland).
Email: info@nordwaldzendo.de
Der Verein Herzgrund-Sangha e.V. ist eingetragen bei: Amtsgericht München VR 203335
Mehr Details unter Kontakt.
Hinweise zum Datenschutz hier.

Letzte Aktualisierung: 18.07.2019